Switch Language

Spektralanalyse

Spektralanalyse Technik

  • OES / AES – Spektrometer
    Analyse von Fe-; AL-; Cu
    Basiswerkstoffen
  • mechanische Probenfertigung

Anwendungs-
beispiele

  • Guss- und Schmiedeerzeugnisse
  • Blech und Stabmaterial
  • Aluminium- und Kuperlegierungen

Werkstoffprüfung: Spektralanalyse

Spektralanalysen dienen der Bestimmung der Zusammensetzung eines Werkstoffs.

Ermöglicht wird dies durch die Zufuhr von Energie an die Elektronen, welche in einen metastabilen Zustand gebracht werden. Diesen unstabilen Zustand verlassen sie kurz danach wieder, wobei Energie in Form von Strahlung frei wird. Mit Hilfe einer Spektralanalyse ist es möglich den Werkstoff zu klassifizieren und die Bestandteile zu bestimmen.

Durchführung einer Spektralanalyse

Die Durchführung der Spektralanalyse ist firmenbezogen akkreditiert und die Auswertung der Spektralanalyse ist werkstoffspezifisch genormt.

Dabei können folgende chem. Zusammensetzungen bestimmt werden:

  • Stähle und Gusswerkstoffe
  • Kupferlegierungen
  • legierte Aluminiumwerkstoffe

Für die Beprobung wird die Oberfläche der Bauteils vor der Prüfung angeschliffen um Verunreinigungen zu entfernen und die Messgenauigkeit zu erhöhen.
Anschließend wird die Spektralanalyse (OES o. AES) durchgeführt und die chemische Zusammensetzung mit Hilfe von optischer Emission der Legierung bestimmt. Während der Prüfung wird ein geringster Teil der Oberfläche verbrannt und dabei verdampft.
Die im Dampf gelösten Legierungsbestandteile besitzen eine spezifische Wellenlänge, welche ausgelesen und die betreffende Legierung bestimmt wird.

Kontakt

ZEROS GmbH
Alexander-Meißner-Str. 34
12526 Berlin – Germany

 

T +49 (0)30 6780999–0
F +49(0)30 6780999-01
info@zeros-berlin.de

Logo DAkkS
tuv-zertifiziert

DIN EN ISO/IEC 17025
Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien

DIN EN ISO 9001
Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen

DIN EN ISO 14001
Umweltmanagementsysteme – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung

DIN EN 9100
Qualitätsmanagementsystemen – Anforderungen an Organisation der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung

BS OHSAS 18001
Arbeitsschutzmanagementsysteme – Forderungen

SCC-Regelwerk
Sicherheits Certifikat Contraktoren „Managementsystem für Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU)“

** Durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium. Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren.

Was können wir für Sie tun?

Sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen innerhalb von 24 Stunden unverbindlich ein individuelles Angebot zur Spektralanalyse.