Switch Language

Radsatzprüfung

Wir prüfen Ihre Radsätze

Radsatzprüfung

  • Ulltraschallprüfung Vollwelle
  • Ulltraschallprüfung an Welle mit Längsbohrung
  • nach DIN 27201 Teil 7
  • Personal qualifiziert nach DIN EN ISO 9712
  • UT/MT Radscheiben
  • UT/MT Spurkranz


Anwendungsbeispiele

  • Reisezugwagen
  • Güterwagen
  • Lokomotiven
  • Regionalzüge
  • Schlafwagen


Sie interessieren sich für Radsatzprüfung?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn die ZEROS GmbH ist als offizielle Kompetenzstelle mit dem Spezialgebiet Bahn nach DIN 27201 Teil 7 zugelassen und ist somit qualifiziert Radsatzprüfungen an Personenwagen durchzuführen.

Unser Personal ist nach DIN EN ISO 9712 Industriesektor Bahn qualifiziert und prüft für Sie Personenwaggons, Güterwaggons, Lokomotiven und Antriebsfahrzeuge sowie Schienen und Bahnanlagen nach Regelwerk und auf Wunsch auch mit unkonventionellen Prüfverfahren.

Unsere Schwerpunkte liegen dabei in der Werkstoffprüfung von Bauteilen für Fahrzeuge und Anlagen, wie Radsatzwellen mit oder ohne Längsbohrung, Radscheiben, Radreifen, Wagenkästen, Puffer, Zughaken, Drehgestelle, Rahmen und Zubehör.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen Prüfpläne und Prüfanweisungen, führen für Sie Radsatzprüfungen durch, Überwachen Ihre Radsatzprüfung oder Schulen Ihr Prüfpersonal.

Nutzen Sie hier unser Anfrageformular oder rufen Sie an. Wir machen Ihnen bestimmt ein unschlagbares Angebot.

Anfrageformular Radsatzprüfung

*Plichtfeld

Alternativ erreichen Sie uns per Mail info@zeros-berlin.de und telefonisch unter 030-67809990. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an Radsatzprüfungen von Zügen und
freuen uns von Ihnen zu hören.
telefonische Anfrage Durchführung Radsatzprüfung

Kontakt

ZEROS GmbH
Alexander-Meißner-Str. 34
12526 Berlin – Germany

 

T +49 (0)30 6780999–0
F +49(0)30 6780999-01
info@zeros-berlin.de

Logo DAkkS
Sichtprüfung TÜV Zertifiziert

Wir legen Wert darauf, unseren Kunden das zu bieten, was ihnen wirklich wichtig ist. Insbesondere dann, wenn die Zeit knapp ist. Bei uns können Sie sich auf kurze Reaktionszeiten und schnelle Prüftermine verlassen. Außerdem investieren wir laufend in den Bereich Forschung und Entwicklung. Das Ergebnis sind innovative Untersuchungsanordnungen als Grundlage für die Standards von Morgen.

Roger Sebastian, Unternehmensgründer von ZEROS und CEO

Roger Sebastian, Unternehmensgründer von ZEROS und CEO